msc - Wissen für Ihre Produktivität.

Direkt zum Kursprogramm

Detaillierte Projektbeispiele finden Sie hier...

Was ist RCM ?

Spezialisten für Methoden zur Instandhaltung und Wartung technischer Anlagen


 

Kennen Sie das Problem? In Ihrer Industrieanlage tritt ein Defekt auf, doch das notwendige Ersatzteil ist nicht auf Lager und dessen Beschaffung kann einige Tage dauern. Dies hat zur Folge, dass die Produktion stillsteht und kann für ein Unternehmen enorme Verluste, schlimmstenfalls den Ruin bedeuten. Mit einer effizienten Wartung und vernünftigen Instandhaltung Ihrer Anlage können Sie solche Situationen verhindern. Doch welche Strategie ist für Ihr Unternehmen am sinnvollsten? Sollen Sie sich für vorausschauende Instandhaltung entscheiden oder sind in Ihrem Fall korrektive Maßnahmen eine bessere Lösung? Als Spezialisten für zuverlässigen Betrieb von technischen Anlagen sind wir Ihr versierter Ansprechpartner, der Sie kompetent berät und für Ihren Betrieb ein individuelles Instandhaltungskonzept entwickelt.

Präventive oder korrektive Instandhaltung? Wir beraten Sie!

Wer heutzutage im industriellen Bereich für den Betrieb technischer Anlagen verantwortlich ist, der muss sich zwangsläufig Gedanken über deren Wartung und Instandhaltung machen. Leider werden diese Bereiche in vielen Unternehmen bis heute nicht als Produktionsfaktoren gesehen, sondern als reine Kostenfaktoren. Damit verbundene Sparmaßnahmen können allerdings fatale Folgen haben. Die Maintenance Strategy Consult GmbH mit Sitz in Monheim zwischen Köln und Düsseldorf ist Ihr Experte auf diesem Gebiet und unterstützt Sie maßgeblich dabei, Ihre betriebliche Instandhaltung zu optimieren. Dabei geht es nicht nur darum, betrieblichen Ausfällen effektiv vorzubeugen, sondern auch Ihre Produktivität insgesamt zu erhöhen, damit Ihr Unternehmen in Zeiten der Globalisierung wettbewerbsfähig bleibt. Ein bewährtes Konzept, das sich damit befasst, ist die sogenannte TPM-Instandhaltung. Ihr Ziel ist eine autonome Instandhaltung, bei der wesentliche Instandhaltungsarbeiten an Maschinen vom Bediener selbst durchgeführt werden.

Standardisierte Instandhaltungskonzepte für Industrieanlagen im Überblick:

  • KVP Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • TPM Total Productive Maintenance
  • RCM Reliability-centered Maintenance
  • PDM Predictive Maintenance
  • VI Vorbeugende Instandhaltung

Korrektive Instandhaltung, Ersatzteillagerung, RCM-Workshop

Unternehmen, die korrektive Instandhaltung betreiben, warten ihre Anlagen erst, wenn sich ihr Zustand stark verschlechtert oder sie ausgefallen sind. Bei diesem Instandhaltungsprinzip kommt es vor allem auf eine produktionsorientierte Ersatzteillagerung an. Denn wer längere Produktionsausfälle vermeiden möchte, sollte grundlegende Komponenten stets auf Lager haben, um defekte Anlagenteile schnellstmöglich austauschen zu können. Eine weitere Möglichkeit der Wartung ist die RCM-Instandhaltung. Sie befasst sich mit der Zuverlässigkeit einer technischen Anlage und ermittelt Instandhaltungsmaßnahmen, Bedienungsregeln sowie konstruktive Anpassungen, die für die Verlässlichkeit von Bedeutung sind. In einem speziellen RCM-Workshop vermitteln wir Ihnen die Strategie dieses von der Luftfahrtindustrie entwickelten und bewährten Instandhaltungsverfahrens.

Mit KVP Arbeitsabläufe im Unternehmen erfolgreich optimieren

Wenn Sie nicht nur die Instandhaltung und Wartung Ihrer Anlage, sondern auch alle Prozesse in Ihrem Unternehmen optimieren möchten, ist die KVP-Prozessbeschreibung eine probate Möglichkeit. Diese Methode analysiert diverse Arbeitsabläufe im Betrieb und untersucht, welche Aspekte verbessert werden können. Dabei lernen alle Mitarbeiter wichtige Regeln der Kommunikation und Teamarbeit sowie die Anwendung verschiedener Problemlösungstechniken. Ob Sie eine Beratung oder einen Workshop in Köln, Düsseldorf oder in Ihrem Unternehmen wünschen, die msc GmbH steht Ihnen mit höchster Kompetenz für zuverlässigen Anlagenbetrieb und Produktivitätsverbesserung gern zur Verfügung!

Ihre Vorteile bei der Maintenance Strategy Consult GmbH:

  • zertifizierter Instandhaltungsspezialist für technische Anlagen
  • individuelle Erstellung von Wartungs- und Instandhaltungskonzepten
  • effektive Optimierung Ihrer Instandhaltungsorganisation
  • über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Maintenance Strategy
  • Mitglied im internationalen Aladon Network www.thealadonnetwork.com

Zu unserem Serviceangebot

Zuverlässigkeit ist kein Zufall!

Mehr Produktivität durch zuverlässigere technische Anlagen

msc GmbH ist ein Mitglied des weltweiten Netzwerks

 

 Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt:


Tel. 02173 50582
Fax 02173 51636


Handelsregister Düsseldorf HRB 46975
USt-IdNr. DE813358003

Alles Material dieser Web-Site ist geistiges Eigentum und Copyright von -The Aladon Network-
und Maintenance Strategy Consult GmbH, Hans-Jürgen Taag.
Da wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Links zu anderen Seiten haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server und machen uns die Inhalte der gelinkten Seiten nicht nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle verfügbaren Links auf diesem Server sowie die vorhandene Linkliste.

Stand: 4. Januar 2016

Google Analytics Datenschutzhinweis

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code �gat._anonymizeIp();� erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link Google Analytics deaktivieren, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Es gelten folgende Bedingungen                                                     Zum Anfang

disclaimer

Aktuelles
Informationen aus dem Bereich des Einsatzes von RCM in Produktion und Betrieb.

Kursprogramm
Alle Termine von Workshops und Trainingskursen.

Zuverlässigkeit
Begriffsbestimmung und Erläuterung von RCM, Beispiele und Anwender, Einfluss der Ersatzteilhaltung

IH-Konzepte
Die wichtigsten  Instandhaltungs- Konzepte und -Strategien im Überblick. Das neue Paradigma.

Service
Kein guter Kunden- service ohne Zuverlässigkeits- Konzept.
Über uns und wie wir Ihnen helfen können.